BANDINFO

KÖBES UNDERGROUND ist seit 20 Jahren auch über die Grenzen Kölns hinaus bekannt als die Hausband der KÖLNER STUNKSITZUNG.

Bei den über 3–stündigen Live-Konzerten präsentiert die 10 köpfige Band ein Programm mit den besten Musik-Comedy Nummern aus den letzten Jahren der STUNKSITZUNG. Ob Schlager oder Hip Hop, Rockmusik oder Klassik, alles wird von KÖBES UNDERGROUND musikalisch verbraten. Das Tambourcorps macht eine grandiose Beckenperformance, Höhnerlieder werden als Schreichor vorgetragen und Herbert Grönemeyer singt Heino! Die Spezialität von KÖBES UNDERGROUND sind die „Kölschen Coverversionen“ bekannter Hits und die respektlosen Parodien von Karnevalsgrößen und anderen Stars des Showgeschäfts.

Das Akkordeonorchester spielt „Smoke on the water“, Bob Marley singt „Drink doch eine mit“ und spätestens wenn „Spezial-Guest“ OZAN AKHAN dann als kölscher Muezzin auf die Bühne kommt ist Partytime und es heißt:

„Affrocke mit KÖBES UNDERGROUND“

BESETZUNG KÖBES UNDERGROUND

Ecki Pieper


Gesang, Gitarre

Carlos Neisel


Bass

Niklas Böhm


Gitarre

Georg Kunz


Keyboard

Winni Rau


Keyboard, Akkordeon

Volker Klinke


Schlagzeug

Erhard Rau


Trompete

Axel Deland


Trompete

Tanja Svejnoha


Saxophon

Oliver Pospiech


Posaune

Ozan Akhan


Gesang und Hüftschwung
(Special Guest)